• Facebook Black Round
  • Instagram - Black Circle

PayPal Spendenkonto

© 2016  SOS-Hunde Gran Canaria    (Einfuhrgenehmigung nach §11 Abs. 1 Nr. 5) 

Adoptionsablauf

Sie möchten einen unserer Nothunde adoptieren? Dann gestaltet sich der Adoptionsablauf wie folgt:

 

Wenn Sie einen unserer Hunde adoptieren möchten, senden Sie uns eine Nachricht mit Ihren Kontaktdaten und dem Hund, den Sie adoptieren möchten. Eines unserer Teammitglieder wird mit Ihnen schnellstmöglich Kontakt aufnehmen. Nach dem ersten Kontakt/Telefonat werden wir einen Termin zu einer sog. Vorkontrolle vereinbaren. Diese Vorkontrolle dient dazu, die künftigen Halter kennen zu lernen, vor Ort weitere Fragen zu klären, Ihnen Hilfestellungen zu geben und auch zu sehen, wo unsere  Fellnase beheimatet sein würde.

 

Wenn die Vorkontrolle positiv ausfällt und sich alle Beteiligten sich sicher sind, steht dem Einzug des neuen Familienmitglieds nichts mehr im Wege.  

Sollte der Hund bereits auf einer Pflegestelle in Deutschland sein, wird der Hund dort abgeholt oder die Pflegestelle bringt den Hund.

Sollte der Hund noch auf Gran Canaria sein, suchen wir den nächstmöglichen Flug zu einem Flughafen in Ihrer Nähe. Bei Übergabe des Hundes wird der Schutzvertrag ausgefertigt und die Schutzgebühr entrichtet.  

 

Grundlegend sollten Sie im Vorfeld beachten:

 

Unsere Hunde sind Tierschutzhunde. Die Wenigsten kommen aus einem behüteten Zuhause und meist sind sie nicht unter optimalen Bedingungen aufgewachsen. Sonst würde sich unsere Arbeit erübrigen. Die Hunde werden von uns tierärztlich versorgt, aber die seelischen Wunden brauchen Zeit. Natürlich haben wir auch unbekümmerte und fröhliche Hunde, die auch für Anfänger geeignet sind. Aber wir beherbergen auch die schüchternen und zurückhaltenden Hunde, die in ihrer Vergangenheit leider wenig Gutes vom Menschen erfahren durften. Besonders bei diesen Hunden sollten Sie sich selbst sorgfältig und ehrlich prüfen. Im Zweifel sollten Sie bei aufkommenden Problemen auch bereit sein, eine Hundeschule zu besuchen oder einen Hundetrainer zu Rate zu ziehen. 

Die Hunde werden Ihre Geduld und Fürsorge doppelt und dreifach mit ihrer Liebe belohnen. Jeder unserer Hunde hat ein endgültiges und verantwortungsvolles Zuhause verdient! Zeigen Sie diesen lieben Wesen, dass der Mensch auch anders sein kann.

 

Natürlich stehen wir Ihnen auch nach dem Einzug des Hundes mit Rat im Rahmen unserer Möglichkeiten zur Seite.

1/1